Submission Details zum Armbar

Nicht immer ist es möglich den Armbar sofort auch zu finishen - sprich den Arm in einer Bewegung zu überstrecken. Dann sind weitere Schritte notwendig um die Verteidigung = Griff des Gegners zu öffnen.

Finishen des Armbars:

  1. Fersen zu Boden
  2. Knie zusammen
  3. Rücken gerade, Handgelenk fixiert

Deswegen sollten Anfänger immer zuerst die Grundprinzipien lernen welch in jeder Position gleich sind. Also close Guard und Mount!

Grundsätzlich - immer die Knie zusammendrücken - dies verhindert in der Mount das Aufrichten des Gegners.

Es kann aber auch ein umgekehrtes Prinzip angewendet werden - indem die Knie soweit es geht geöffnet werden. Dadurch wird die Rotation über die Zentrallinie des Gegners (Ellbogen zu Boden bringen) verhindert nicht aber das Aufrichten.